Kommunikationskonzept

Reklame wie zu don drapers Zeiten

Kunde
Korridormöbel, Schweiz

Möbel für Leute von heute

Wie gelingt der Auftritt eines Händlers für klassische Designermöbel so authentisch wie möglich? Wir ignorieren einfach all das, was sich in den letzten 50 Jahren in Sachen Technologie und Kommunikation getan hat und machen statt 2017er Multichannel-Marketing schlicht und einfach Reklame wie 1960.

Damit erleben Kunden und andere Besucher bei Korridor in Uster eine echte Zeitreise in eine vergangene Welt. Kein Smartphone, kein Laptop, kein Problem.

 So etwas funktioniert nur dann, wenn alles konsequent umgesetzt wird. Bei Korridor stimmt das Design, stimmen die verwendeten Materialien, sehen Bilder der Protagonisten aus als wären sie aus der Zeit gefallen und sogar der Textstil (nebenbei bemerkt eine Verneigung in aufrichtiger Hochachtung vor der Werbeikone Howard Luck Gossage) passt in die Zeiten, in denen man als Werber noch guten Gewissens im Büro rauchen und Alkohol trinken durfte.